Gemeinsam lernen - Individuell fördern

Die Leopoldschule umfasst zwei Schularten:

- Grundschule

- Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit Förderschwerpunkt

   Lernen

 

Seit Juli 2013 ist die Leopoldschule ein Schulverbund aus diesen beiden Schularten mit einer gemeinsamen Schulleitung.

 

In der Grundschule werden im Schuljahr 2017/18 insgesamt 213 Kinder in 10 Klassen der Klassenstufen 1- 4 unterrichtet.

Das SBBZ besuchen derzeit 51 Kinder und Jugendliche mit einem Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungs-angebot im Bereich Lernen.

 

Schüler mit einem Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot im Bereich Lernen besuchen entweder eine SBBZ-Klasse mit kleiner Lerngruppe oder ein inklusives Bildungsangebot der Grundschule in unserem Haus bzw. der Gemeinschaftsschule Weil am Rhein.

 

Unser 1925 erbautes Gebäude liegt inmitten der denkmalgeschützten Gartenstadt von Weil am Rhein.